TreeVision

Ovidius TreeVision – DTDs visualisieren und analysieren

Mit TreeVision hat Ovidius eine Software entwickelt, die das Arbeiten mit komplexen Document Type Definitions (DTDs) erleichtert und deren Analyse erheblich vereinfacht. TreeVision visualisiert sowohl XML- als auch SGML-DTDs und gibt diese in einer Baumstruktur wieder.

TreeVision wurde entwickelt,

  • um die Entwicklung und Pflege von DTDs zu vereinfachen.
    Durch die umfassenden Such- und Analysemöglichkeiten können Fehler und Inkonsistenzen schnell gefunden und behoben werden.
  • um Entwicklern von Publikationsanwendungen die Arbeit zu erleichtern.
    In welchen Kontexten kommt ein bestimmtes Element vor oder an welchen Elementen kommt ein bestimmtes Attribut vor? Diese Fragen werden relevant, wenn man eine Publikationsanwendung nicht nur für eine vorgegebene Instanz, sondern für die zugrundeliegende DTD entwickelt.

Treevision ist kein DTD-Editor. DTDs können lediglich dargestellt und analysiert werden. Da wir eine graphische Bearbeitung von DTDs nicht für sinnvoll erachten, sollte die Bearbeitung weiterhin in dem jeweils präferierten Werkzeug erfolgen.

TreeVision Features

  • Umfangreiche Suchoptionen helfen beim Auffinden von Elementen sowie Attributen und ermöglichen so eine schnelle Navigation innerhalb der DTDs.
  • Wichtige Informationen werden leicht verständlich grafisch aufbereitet: z. B. die Anzahl der Attribute pro Element, direkte und indirekte Rekursion oder undefinierte Elemente.
  • Mit Image Maps lassen sich einfach und schnell Grafiken für DTDs, Teilbäume oder einzelne Elemente erstellen.

Download und Lizenzierung von TreeVision

TreeVision wird von uns nicht mehr weiterentwickelt. Das Programm können Sie ab der Version 1.5 (November 2009) kostenlos bei uns anfordern. Wir übernehmen dabei weder eine Garantie für die Funktionsfähigkeit von TreeVision, noch leisten wir Support.

Wir bieten TreeVision nicht mehr zum direkten Download an. Wenn Sie TreeVision nutzen wollen, senden Sie uns bitte ein E-Mail oder klicken Sie auf den DOWNLOAD ORDERN-Button.

    Installationsvoraussetzungen:

  • Windows 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8
  • 1 GB RAM
  • Java Runtime Environment Version 5.0 (oder höher)
  • Aktuelle Grafiktreiber, die OpenGL unterstützen



Screenshots