XService

XService ist eine prozess-basierte, asynchrone Service-Integrations-Plattform

XService (sprich ‚Cross Service‘) ist eine prozess-basierte, asynchrone Service-Integrations-Plattform, die für die Steuerung verteilter Prozesse im Bereich XML-Transformation, Formatierung und Publikation entwickelt wurde.

Mit dem XService Control Center, das auf jedem Client installiert werden kann, kann der Anwender den Verlauf von Publikationsaufträgen kontrollieren: Publikationsmeldungen wie z.B. Warnungen können direkt verfolgt werden. Anwender können leicht nachvollziehen, welchen Status ein Publikationsauftrag hat, z.B. ob er schon bearbeitet wird oder bereits fertiggestellt ist. Je nach Systemkonfiguration werden Anwendern im XService Control Center alle oder nur die eigenen Publikationsaufträge angezeigt. Dies ermöglicht ein übersichtliches Arbeiten.

Nach Fertigstellung des Publikationsauftrags kann mit dem XService Control Center das Publikationsergebnis (z.B. eine PDF-Datei) heruntergeladen werden. Wahlweise können auch weitere Dateien wie Logs oder Grafiken bezogen werden. Dies ist möglich, ohne dass Anwender über den Windows Dateiexplorer auf den Ablageort der Publikation zugreifen müssen.


Modularer Aufbau eines XService Publikationsjobs: